Evangelische
Kirchengemeinde
Wesel
Close Menu

Aktion: Boomerang Bags - Wesel

Wir suchen noch dringend Baumwollstoffe, Nähmaschinen, Nähmaterial UND vor allem helfenden Hände!!!

Im Fernsehen sah ich einen Beitrag über Boomerang-Bags. Das ist ein Projekt aus Australien, bei dem lokale, ehrenamtliche Gruppen aus gespendeten Stoffresten Einkaufstaschen nähen, welche Kunden kostenlos mitnehmen können, um sie bei nächster Gelegenheit wieder zurück zu geben. Es soll eine Alternative zu Einwegtaschen sein. Alle Taschen werden mit weißen Aufnähern mit dem „Boomerang-Bag“ Logo versehen.  
Viele Städte weltweit nehmen bereits an diesem Projekt teil und ich möchte gerne in Wesel eine solche Gruppe eröffnen.  Dazu werden freiwillige Helfer gesucht, die nähen, schneiden oder auch bügeln können. Weiterhin suche ich Stoffe, gerne auch nicht mehr gebrauchte Vorhänge, Tischdecken,  die wir zu Taschen umarbeiten können. Vielleicht hat noch jemand eine Nähmaschine rumstehen, die nicht mehr gebraucht wird, Nähgarn und Nähmaschinennadeln werden auch gebraucht. 
Starten möchte ich gerne am 1.Dezember jeweils Mittwochs ab 15 Uhr, Ende offen. Materialspenden können zu den Öffnungszeiten im Gemeindezentrum abgegeben werden. Gerne hole ich die Spenden auch ab. 
Ich würde mich über viele Helfer und Spenden freuen. 
Helga Benninghoff 

Zum Flyer download als PDF geht es hier!

Wenige Einblicke:

Einer der ersten angefertigten "Boomerang-Bags Wesel"
 
H. Benninghoff -  hinter einem Stapel an Stoffspenden aktiv beim zuschneiden des Stoffes
Aushängeschild "Wir machen mit" - und Sie? Die ersten 17 Taschen - sozusagen unserer Vorzeigemodelle (Auf den Taschen fehlt hier noch der Stempel und die Nummerierung!)

Text: Helga Benninghoff
Fotos und Flyer: Joel Steckling



Artikel Nr. 1767 von Joel Steckling, erstellt: 18.10.2019, letzte Änderung: 24.10.2019
Schlagworte: