Evangelische
Kirchengemeinde
Wesel
Close Menu

Kirche zu Hause

Kirche am Lauerhaas

Richtig mobil für die Schöpfung - als Weseler Fahrrad-Protestanten unterwegs

Eine Aktion der Evangelischen Kirchengemeinde Wesel startet mit einem Schöpfungsgebet im Dom.

Mitwirkende: Klaus Bauer, Albrecht Holthuis, Sabine Labeda,  Reiner Weyer

Musik: Andrea Adomeit, Stephanie Bauer, Albrecht Holthuis, Quintus N. Sachs

Die Konfirmandin Annelie von der Kirche am Lauerhaas erzählt von der gegenwärtigen Situation für die Konfirmanden, die derzeit auf Ihre Konfirmation warten müssen.

Die Jugendleiter der Evangelischen Jugend Wesel (EJW) richten wegen der Beschränkungen der Corona-Zeit eine Videobotschaft an Kinder und Jugendliche.

Osterandacht mit Musik,  Kurzpredigt und Abendmahl

Ausführende: Pfarrer Albrecht Holthuis, Presbyter Heidrun Bühnen, Sabine Labeda, Ulrike Schoenen und Helmut Underberg
Musik: Amelie Holthuis (Cello), Jasper Goerke (Klavier)

"The Swan" - mit Amelie Holthuis (Cello), Jasper Goerke (Klavier)

Okko Herlyn spielt und singt "Einander brauchen mit Herz und Hand.

Der bekannte Theologe und kabarettist vom Niederrhein grüßt damit alle Gemeindemitglieder aus Wesel, einer Stadt, der er sich besonders verbunden weiß. Vielen Dank, lieber Herr Herlyn, für Ihren Beitrag!

Pfarrer Albrecht Holthuis lädt ein zum Mitsingen

Auf den Spuren der alten Mönche

Auf die Spuren der alten Mönche begaben sich die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 19.9.2020 im Rahmen der Fahrt zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort.

Die bunt gemischte Gruppe startete am Morgen gemeinsam am Gemeindezentrum am Lauerhaas. Auf dem Parkgelände angekommen, gab es zunächst Gelegenheit einen ersten Eindruck auf dem alten Zechengelände zu gewinnen, einige Schaugärten zu betrachten und erste Tipps für den Kräutergarten zu sammeln. Anschließend wechselte die Gruppe per Shuttle in den Parkbereich „Kamper Gartenreich“, um dort eine Führung rund um die Gärten von Kloster Kamp zu erleben. Ausblicke auf die imposanten Gartenanlagen und –Terrassen, der Duft reifen Obstes und frischer Kräuter und ein Eintauchen in Geschichten über die Zeit, in denen das fast 900 Jahre alte Kloster belebt war -  viele Eindrücke konnte die Gruppe mit zurück auf das Zechengelände nehmen und dort bei einem Picknick in der Sonne sacken lassen. Es blieb danach noch genügend Zeit, um den alten Zechenpark zu erkunden und Anregungen für die gemeinschaftliche Gestaltung des Gemeindegartens am Lauerhaas zu sammeln. Denn der gelungene Ausflug war gleichzeitig Auftakt für das Projekt „Treffpunkt Gemeindegarten !“ im und um das Gemeindezentrum am Lauerhaas.

Interessierte sind herzlich eingeladen an dem Freizeitangebot teilzunehmen.

Das erste Planungstreffen findet unter dem Motto „Vielfalt gestalten“ am Freitag, den 9.10.2020, um 18 Uhr im Gemeindezentrum am Lauerhaas statt. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Weitere Termine in diesem Jahr sind außerdem der 6.11. und der 4.12.2020 jeweils von 16.30 bis 18 Uhr.

Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde Wesel, Jugendhaus Katakomben

Felizitas Blome, Inklusion

Birkenstraße 14a, 46485 Wesel

Telefon: 0281 - 52653 / Mobil: 0157 - 34755851

Mail: Felizitas Blome

Die Veranstaltung wurde und wird gefördert durch die Aktion Mensch.