Treffpunkt Ökumene

"Notfallseelsorge - ein gelungenes ökumenisches Projekt"

           

10 Jahre Treffpunkt Ökumene

Diese jährlich im November stattfindende Gesprächsrunde feiert ein kleines Jubiläum.

Erstmals im November 2008 wurde zum "Treffpunkt Ökumene" eingeladen. Die rege Beteiligung bei der ersten Veranstaltung bewies das Interesse die unterschiedlichsten Themen auskatholischer und evangelischer Sicht  zu betrachten. Zum Beispiel: "Gottesdienst – Bedeutung und Liturgie","Devotio moderna und Reformation: ihre Anregung füreine moderne Frömmigkeit heute", "Amtshandlungen inder evangelischen und der katholischen Kirche","Ökumene einer Streitkultur? Luthers Kontrahenten und Mitstreiter".

An dieser Stelle sei allen Referentinnen und Referenten gedankt, die mit Ihren Beiträgen zu lebhaften Diskussionen anregten.